Fear Street: Der Augenzeuge- Ich weiß, was du getan hast- von R. L. Stine

(Loewe-Verlag 2000; 154 Seiten )

Bildergebnis für fear street der augenzeuge

Kurzbeschreibung: 

Es sollte ein harmloser Campingtrip werden; sechs Jugendliche nachts allein auf Fear Island – das klingt nach Zelten, Lagerfeuer und jeder Menge Spaß! Doch dann begeht Della einen schrecklichen Fehler – und die Nacht wird zum Albtraum. Einem Albtraum, aus dem es kein Erwachen gibt. Denn jemand hat sie beobachtet- und dieser Jemand lässt ihr keine Ruhe mehr…

Weiterlesen

Lost Places – von Johannes Groschupf

51k4mfip1tl__sx327_bo1204203200_(Oetinger-Taschenbuch, 237 Seiten)

Kurzbeschreibung:

Die Jugendlichen Chris, Moe, Kaya, Steven und Lennart sind Urban Explorers: Im nächtlichen Berlin erkunden sie stillgelegte Fabriken, leer stehende Häuser und verfallene Krankenhäuser. Doch was als aufregendes Abenteuer beginnt, wird bald zu einem riskanten Unterfangen. Denn die verlassenen Gebäude bergen nicht nur Charme, sondern auch Schrecken. Als die Freunde in einem halb verfallenen Haus eine Leiche entdecken, wird es richtig gefährlich …

Weiterlesen

 

51bTydQzEpL._SX351_BO1,204,203,200_.jpg

(Magellan 2015, 334 Seiten)

Kurzbeschreibung:

Als Ember einen schweren Autounfall verursacht und ihr Beifahrer Anthony dabei ums Leben kommt, ist nichts mehr so, wie es war. Ember überlebt schwer verletzt, kann sich jedoch an nichts mehr erinnern. Während ihre Eltern und Freunde nicht mehr über die Geschehnisse reden wollen, stellt sich Ember immer wieder dieselben Fragen: Was ist in dieser Nacht passiert? Warum hat sie ihr Gedächtnis verloren? Und vor allem: Wer war Anthony? Bei der Suche nach Antworten trifft sie auf den geheimnisvollen Kai, der sie wie kein anderer zu kennen scheint. Gemeinsam versuchen sie, der Vergangenheit nachzugehen. Aber ist Ember wirklich bereit, die Wahrheit zu erfahren?

 

Weiterlesen