Deutscher Jugendliteraturpreis 2017

Am Freitag den 13.10.2017 war es endlich soweit der Jugendliteraturpreis 2017 wurde auf der Frankfurter Buchmesse vergeben. Die Gewinnerin in der Kategorie – Jugendbuch war Bonnie-Sue Hitchcock mit „Der Geruch von Häusern anderer Leute! Eine wirklich tolle Geschichte, welche wir euch hier schon vorgestellt haben. 🙂

Ebenfalls hat die Jugendjury einen Preis für das beste Jugendbuch vergeben. In der Kategorie – Preis der Jugendjury hat das Buch „Nur drei Worte“ von Becky Albertalli gewonnen.

Es gab auch einen Sonderpreis für das Gesamtwerk der Autorin Gudrun Pausewang, die sich seit Jahrzehnten mit politisch brisanten Themen auseinandersetzt. Vielleicht mal wieder Zeit ein Buch von ihr zu lesen?

Den Sonderpreis Neue Talente 2017 hat Mario Fesler mit dem Titel „Lizzy Carbon und der Klub der Verlierer “ bekommen.

Vielleicht schnappt ihr euch mal eins der preisgekrönten Bücher und schaut rein… 😉 Ansonsten gibt es jede Menge neuer Bücher (auch auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt), einige davon findet ihr demnächst auch bei uns im Regal.

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s