Skulduggery Pleasent (Band 2) Das Groteskerium kehrt zurück von Derek Landy

1251591445

(Loewe 2008, 334 Seiten)

Kurzbeschreibung: Nein, ein normales Leben führt die 13-jährige Stephanie Egdley oder auch Walküre nicht. Während ihre Freundinnen sich zu Pyjama Partys treffen, verbringt sie ihre Zeit mit einem sprechendem Skelett. Um die Welt zu retten, versteht sich. Denn Stephanie und Skulduggery stehen erneut vor einem knochenhartem Fall: Baron Vengeous, einer der gefährlichsten Gegenspieler Skulduggerys, ist aus dem Gefängnis geflohen. Er hat ein Wesen erschaffen, das imstande ist, die grausamen Götter, die Gesichtslosen zurückzuholen. Nun will der Baron jenes Wesen wecken und so den Weg für das Böse ebnen…

Inhalt: Walküres Leben ist um einiges spannender geworden. Allerdings auch gefährlicher. Die Gefahr verstärkt sich noch als Baron Vengeous aus seinem Gefängnis ausbricht. Der Baron ist ein alter Feind von Skulduggery und ein noch gefährlicherer Gegner als Serpine. Er ist Anhänger der Gesichtslosen, das sind sehr grausame und unsterbliche Götter. Um diese aus einem parallelen Universum auf die Erde zu holen, braucht Vengeous das Groteskerium, ein Wesen, zusammengesetzt aus vielen verschiedenen Tieren, das als einziges in der Lage ist die Gesichtslosen zurückzuholen.

Es passiert also sehr viel im zweiten Teil. Hier ein kleiner Einblick: Skulduggery und Walküre erfahren, dass Vengeous, um das Groteskerium zu erwecken noch ein paar Zutaten braucht. Darin sehen sie ihre Chance ihn aufzuhalten. Doch niemand weiß, wo sich der Baron aufhält. Doch sie erfahren von einem seltsamen Psychopathen wo er sich aufhält. Der fordert jedoch im Gegenzug das Walküre stirbt, weil böses Blut in ihren Adern fließt. Dann wird Walküre gekidnappt und erfährt, dass ihr Blut das Letzte ist was das Groteskerium zum Leben braucht. Und schließlich erwacht das Groteskerium…

Als wäre alles nicht schon schlimm genug, werden Skulduggery und Walküre entlassen. Skulduggery darf diese Mission zwar noch beenden, danach ist allerdings Schluss mit seiner Karriere als Detektiv. Aber lest am besten selbst, was alles passiert. Denn es stellt sich ja noch die Frage, ob Skulduggery und Walküre ohne die Unterstützung der anderen Zauberer den Baron aufhalten können? Oder wird Vengeous mit dem Groteskerium und seinem teuflischem Plan triumphieren?

Der zweite Band ist definitiv eine gelungene Fortsetzung, die mir beim Lesen sehr viel Spaß bereitet hat.Und selbstverständlich gibt es wieder viel zu Lachen!

Genre: Fantasy

Zusammenfassung:

Comedy Es gibt wieder sehr viele Stellen, bei denen man lachen muss
Tragedy Nicht wirklich
Spannung Bleibt bis zum Ende spannend und unerwartet
Romance Ein Skelett? Wo ist das romantisch? 😉
Ernsthaftigkeit Das Buch ist sehr unernst
Plot  Gut durchdacht und nachvollziehbar
Lesbarkeit Flüssig, ohne Stellen die zäh sind
Schokolade Sehr flüssig und warm

Punkte: 6 1/2  von 7******

Hier findet ihr das Bibliotheksexemplar. Übrigens hat die Bibliothek auch das Hörbuch oder das eAudio, falls es mal was für die Ohren sein soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s